Standaufsichtenschulung

VonManuel Eggersdorfer

Standaufsichtenschulung

Standaufsichtenschulung

Damit jeder in der Lage ist seine Pflichten als Standaufsicht im Verein nach den gesetzl. Vorgaben ausführen zu können findet

am

Mittwoch, 05.09.2018 ab 18.30 h für ca. 4 Stunden

und

Freitag, 07.09.2018 ab 18.30 h für ca. 4 Stunden

 

im Gasthaus Zechmann, Quetsch, ein Standaufsichtenlehrgang statt. Teil 1 (Luftdruckwaffen) und Teil 2 (Feuerwaffen)

 

Lehrgangsleitung Heiko Ruthardt, PHK, BSSB-Ausbilder

Über den Autor

Manuel Eggersdorfer administrator

Schreibe eine Antwort