Öffnung für Schützen mit 2G+

Manuel Eggersdorfer VonManuel Eggersdorfer

Öffnung für Schützen mit 2G+

Liebe Schützenkameraden,

für den Fall, dass die Inzidenzwerte weiterhin unter 1000 bleiben, darf die Schießanlage am

Samstag, 18.12.21

wieder geöffnet werden.

Allerdings haben aktuell nur Schützen Zutritt mit 2-G-+ Status, d.h. vollständig Geimpfte, nachweislich Genesene, plus jeweils aktuellem Schnelltest (z.B. in der Apotheke).


Betreiber, Schießleiter und Standaufsichten brauchen den zusätzlichen Schnelltest nicht!
Wer diese Voraussetzungen nicht erfüllt, darf aktuell die Schießanlage nicht betreten. Dies gilt auch für das Training der Mannschaften.

Viele Grüße

JSV-Quetsch

Über den Autor

Manuel Eggersdorfer

Manuel Eggersdorfer administrator