Teaser

Schießsport

trap.jpg patrone.jpg zf.jpg


Unsere Schießanlage verfügt über Stände, an denen die Schützen ganz individuell schießen können, sogar Präzision oder Duell gleichzeitig. Gewehrschützen können an drei Hundertmeterständen, die bis 7000 J zugelassen sind, trainieren. Sie können ebenfalls einzeln schießen und ihre Schießergebnisse über Monitor individuell beobachten. Daneben verfügt unsere Schießanlage auch über sechs 50-m- Stände, alle zugelassen bis 7000 J, und die Disziplin "laufender Keiler". Diese Disziplin kann allerdings erst nach Voranmeldung außerhalb der regulären Schießzeiten durch erfahrene Schützen geschossen werden.

Auf einer modernen Tontaubenschießanlage gehen Trap - Schützen auf sechs Ständen ihrem anspruchsvollen Hobby nach.
 
Außerdem können zahlreiche Disziplinen des BDS geschossen werden.
 
Selbstverständlich führen wir für Vereinsmitglieder regelmäßig eine sehr fundierte Sachkundeausbildung durch. 
 
Einige sportliche Aktivitäten, z.B. das Büffelschießen oder das Preisschießen anlässlich unseres Lagerfeuers förden das Zusammengehörigkeitsgefühl im Verein.
Unsere Schießanlage wird auch seit Jahrzehnten zur Ausbildung von Jungjägern sehr intensiv und erfolgreich genützt.